Darin besteht das Wesen der Wissenschaft. Zuerst denkt man an etwas, das wahr sein könnte. Dann sieht man nach, ob es der Fall ist und im allgemeinen ist es nicht der Fall.

 

Bertrand Russell, Mathematiker, Philosoph, Autor, 1872-1970 (England)

 

 

Foto: © Andrea Hofmann