BASISCHES BADEN – DAS BUCH UND SEINE FOLGEN

Sie finden hier in den nächsten Monaten Kapitel aus der vollständig überarbeiteten Neuauflage des Buches Basisches Baden von Andrea Hofmann.

Heute Artikel 1 aus dem 1. Kapitel: BASISCHES BADEN – WAS ES IST UND WAS ES KANN

Mehr Information hier auf dem Blog (Kategorie Basisches Baden) und auf www.basischesbaden.de.

Bestellungen zu Basischen Badeprodukten und mehr zum Basischen gesunden Leben finden Sie ebenfalls auf www.basischesbaden.de/bestellungen.html

BASISCHES BADEN – WAS ES IST UND WAS ES KANN

Im gesunden Normalfall kommt ein Baby mit einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt zur Welt, nachdem es vorher neun Monate im basischen Fruchtwasser gelebt hat und von der Mutter mit basischen Nährstoffen versorgt wurde. Der Körper des Kindes ist mehrheitlich basisch.

Mit zunehmender Lebensdauer häufen sich im menschlichen Körper Säuren an. Diese Menge an überschüssigen Säuren wird Übersäuerung genannt.

Die Übersäuerung wird vor allem verursacht durch zuviel Säurezufuhr (Ernährung), zuviel Säureproduktion (Stress) und zuwenig Säureausscheidung (Körperpflegeprodukte, zu wenig Schwitzen).

Eine säureüberschüssige Ernährung besteht aus industrialisierten Lebensmitteln, Fertigprodukten und
Genussmitteln wie beispielsweise konventionellen Sü.igkeiten, Zigaretten und Alkohol. Sie enthält unter anderem zuwenig Obst und Gemüse und zuviel Getreideprodukte. Hinzu kommt ein permanent hoher Stresspegel, bei dem der Körper selbst konstant Säure produziert.

Verstärkt wird dies in vielen Fällen durch Körperpflegeprodukte wie beispielsweise aluminiumhaltige
Deodorants, die die Säureausscheidung hemmen oder vollständig verhindern.

Die Übersäuerung kann viele Symptome und Krankheiten (mit-)verursachen. Angefangen von Leistungsschwäche und erhöhter Infektanfälligkeit über Migräne und Neurodermitis bis zu Rheuma und Asthma, um nur einige zu nennen.

Die Lösung der Übersäuerung liegt ganz einfach in der Entsäuerung. Eine sehr einfache und dabei besonders effektive Methode ist das Basische Baden. Im Basenbad werden die überschüssigen Säuren des Körpers durch die Haut ins basische Badewasser ausgeschieden.

So kann durch das Basische Baden eine starke Übersäuerung vermieden werden. Oder im Fall einer bereits vorhandenen starken Übersäuerung kann sie schrittweise reduziert werden. In beiden Fällen
kann es möglich sein, die Folgen der Übersäuerung durch Basisches Baden langfristig zu verhindern
und auf diese Weise nachhaltig gesund zu leben.

Demnächst hier mehr zum Basischen Baden …

Mehr Information hier auf dem Blog und auf www.basischesbaden.de. Bestellungen zu Basischen Badeprodukten und mehr zum Basischen gesunden Leben finden Sie ebenfalls aufwww.basischesbaden.de/bestellungen.html

Andrea Hofmann bietet Familienaufstellung / Systemische Aufstellung auch in Einzelsitzungen (Coaching oder Psychotherapie) und als Ausbildungen in Familienaufstellung / Systemischem Stellen an.

Mehr über Andrea Hofmann und ihre Arbeit finden Sie auf folgenden Seiten:

www.andrea-hofmann.de

www.basischesbaden.de

www.blog.andrea-hofmann.de

www.studio-kinesiologie.de

Andrea Hofmann – Beratung, Coaching, Psychotherapie in Berlin (Neukölln / Treptow, Kreuzberg / Friedrichshain, Mitte, Prenzlauer Berg)

Andrea Hofmann ist Heilpraktikerin (Psychotherapie), EMDR-Therapeutin, Systemische Aufstellerin, Kinesiologin, Expertin für Basisches Baden und Basische Ernährung. Sie publiziert in verschiedenen Medien.

Weitere Webseiten von Andrea Hofmann

Adressen

Berlin – Neukölln / Treptow
Raum für Innere Arbeit
Heidelbergerstr. 37a
12059 Berlin
(U/S-Bahn Treptower Park, Sonnenallee)
Lageplan

Berlin – Mitte
Praxis Brockhaus
Krausnickstr. 11
10115 Berlin
(U/S-Bahn Hackescher Markt, Weinmeisterstr.)
Lageplan

Berlin – Kreuzberg / Friedrichshain
Yogaraum
Pfuelstr.5
Aufg.IV, 5.OG
10997 Berlin Kreuzberg
(U/S-Bahn Schlesisches Tor, Warschauer Str.)
Lageplan

Berlin – Prenzlauer Berg
Salix
Winsstr. 60
10405 Berlin
(Tram Prenzlauer Allee)
Lageplan