EMDR und Liebeskummer: Liebeskummer scheint ein veraltetes Wort zu sein. Das liegt vielleicht auch daran, dass sich viele Menschen danach sehnen, diesen Zustand auch als für sich überholt zu betrachten. Als ein vergangenes Ereignis aus ihrer pubertären Phase oder vielleicht dem Alter der jungen Erwachsenenzeit weit hinter sich gelassen zu haben. Aber Liebeskummer kann immer wieder auftreten, bis ins hohe Alter. Im Unterschied zu früheren Zeiten, aus denen das altmodische Wort zu entstammen scheint, gibt es nun ein verhältnismäßig neues, (post-)modernes Instrument, das bei Liebeskummer schnell und effektiv helfen kann: EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing).

Was ist Liebeskummer?

Das Wort sagt es ganz direkt: der Kummer, der aus der Liebe kommt. Die Ursache, so scheint es, vor allem denjenigen, die betroffen sind, ist die Liebe, ihre Liebe zu einer anderen Person. Sie lieben und diese Liebe verursacht einen großen Schmerz. Das ist der Liebeskummer.

Was ist EMDR? Und wie kann es bei Liebeskummer helfen?

Die Methode EMDR wurde in den 80er Jahren von der amerikanischen Psychologin Francine Shapiro entwickelt. Die Methode wurde in mehreren Phasen im kleinen Kreis getestet und so weiterentwickelt. Der erste große Test wurde an einer Reihe von amerikanischen Kriegsveteranen durchgeführt. Sie galten als therapieresistent: keine bekannte Methode hatte geholfen, weder Psychopharmaka oder andere Medikamente noch psychotherapeutische Methoden wie Gesprächsthterapie, Psychoanalyse und mehr konnten den traumatisierten Menschen aus dem Vietnamkrieg helfen. Sie alle litten unter der Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS).

Symptome: Schlaflosigkeit, sozialer Rückzug und mehr

Die Symptome der PTBS sind Schlaflosigkeit, depressive Zustände bis zu Depression, Gefühle von Hilflosigkeit, Ohnmacht und Fremdbestimmtheit, sozialer Rückzug, Schlafstörungen, negative Träume bis hin zu Alpträumen, Essstörungen und andere Süchte wie Alkoholismus und Spielsucht, Impotenz, Rückzug aus dem beruflichen Leben, Selbstmordgedanken und -gefährdung und mehr.

Nicht umsonst klingen diese Symptome, wenn auch manchmal abgeschwächt, sehr ähnlich wie die von Menschen, die sehr unter den Problemen einer Beziehung, einer beendeten Beziehung oder dem Nichtzustandekommen einer Beziehung leiden. Der Zusammenhang liegt in einem Trauma, das erlitten wurde. Im Fall der Kriegsveteranen ist das Trauma oft der Krieg und seine Erlebnisse selbst wie der Verlust von Kollegen durch Tod und Krankheit oder die Gefahr, die Einschränkung oder der Verlust der eigenen Gesundheit. Manchmal verknüpft sich dies mit traumatischen Erfahrungen aus der Kindheit, was das Trauma der Kriegserlebnisse noch verstärken kann.

Liebeskummer und Trauma

Im Fall von Liebeskummer ist der Schwerpunkt oft eine mehr oder weniger traumatische Prägung aus der Kindheit, die durch die aktuelle Situation der Liebesbeziehung reaktiviert wird. Manchmal kann es auch ausschließlich eine sehr problematische aktuelle Situation sein. Die Fälle sind individuell. Die Basis ist aber in allen die gleiche: eine oder mehrere Situationen sind so belastend für die Person, dass sie extrem überfordert ist. Diese Überforderung wird in der traumatischen Situation durch psychologische Abspaltung gelöst. So bleibt die Person aktionsfähig, manchmal auch nur lebensfähig.

Abspaltung und wie EMDR dagegen hilft

Diese Abspaltung ist das Problem. Sie schafft – bewusst oder unbewust – eine Insel im Gefühlshaushalt, die von der Person mit ihren restlichen Fähigkeiten und Gefühlen nicht verbunden werden kann.

Das Ergebnis dieser nicht aufgearbeiteten Abspaltung ist das Gefangensein in diesem negativen Zustand, aus dem es im schlimmsten Fall kein Entkommen gibt – so scheint es der Person. Auch Menschen, die sonst sehr gut lebensfähig, sozialisiert und selbstbestimmt leben können, können sich plötzlich in einem Meer von Fremdbestimmtheit und Ausweglosigkeit wiederfinden.

Die konkreten Mechanismen von EMDR bei Liebeskummer

Die Methode EMDR wirkt durch verschiedene Komponenten. Die wichtigste Besonderheit sind Augenbewegungen, die die betroffene Person nach Anleitung der beratenden oder therapeutischen Person durchführt. Durch EMDR werden nach und nach die abgespaltenen Teile in das Ganze integriert. Dies wirkt ganz konkret auf der hirnorganischen Ebene: Nervenzellen werden durch Synapsen verknüpft.

EMDR: Integration statt Abspaltung

Auf der psychologischen Eben kann genau dieses erlebt werden: das vorher abgespaltene, problematische fühlt sich durch die Integration weniger und schließlich nicht mehr bedrohlich an. Es ist integrierter Teil geworden und hat seinen Schrecken verloren. Oft genug tauchen während des Prozesses der Integration vorher verdrängte Aspekte des Ereignisses und der weiteren Umstände auf. So kann das gesamte, ehemals traumatische ins Bewusstsein treten und verarbeitet werden. Nach der erfolgreichen Behandlung mit EMDR sind die negativen und oft überfallartige auftretenden Symptome zunächst verringert und schliesslich ganz verschwunden. Die betreffene Person kann die aktuelle Situation nun ohne größere Schwierigkeiten akzeptieren und mit ihr selbstbestimmt umgehen. Der Liebeskummer mit all seiner Problematik ist verschwunden.

Mehr Informationen

PTBS (Posttraumatische Belastungsstörung) bei Wikipedia

zu EMDR

EMDR Artikel bei Wikipedia

Webseite von Francine Shapiro, Erfinderin von EMDR

EMDR bei Andrea Hofmann, Berlin, Information zur Methode

EMDR bei Andrea Hofmann, Berlin, Ausbildung

EMDR bei Andrea Hofmann, Berlin, Kontakt

EMDR – die Traumatamethode, die tief geht und trotzdem leicht verträglich ist

EMDR bei Andrea Hofmann in Berlin Neukölln / Treptow, Kreuzberg / Friedrichshain, Mitte, Prenzlauer Berg

Andrea Hofmann

Heilpraktikerin Psychotherapie

Beratung / Coaching / Psychotherapie

Andrea Hofmann arbeitet mit den Methoden EMDRFamilienaufstellung / Systemische Aufstellung, Inneres KindOffene Wahrnehmung,Wahrnehmung, Bewusstsein & Intuition, In der Haut der Anderen und mehr. Sie berät zu Ernährung (u.a. basischer Ernährung), Basischem Baden und publiziert in diversen Medien.

Artikel zu anderen Methoden von Andrea Hofmann

METHODEN:

Familienaufstellung / Systemisches Stellen Familienstellen / Aufstellung

Inneres Kind

Familienaufstellung / Systemisches Stellen / Familienstellen / Aufstellung – AUSBILDUNG

Psycho-Kinesiologie (Kinesiologie und EMDR ) – AUSBILDUNG

Wahrnehmung, Bewusstsein und Intuition – AUSBILDUNG

Offene Wahrnehmung – AUSBILDUNG

WEITERE ARTIKEL ZU VERSCHIEDENEN THEMEN VON ANDREA HOFMANN

Familienaufstellung

Wie kann eine Familienaufstellung Probleme klären?

Systemisches Stellen: Aufstellen, Wahrnehmen, Auflösen

Wann helfen Aufstellungen? Was sind Familienaufstellungen, was sind Systemische Aufstellungen?
Inneres Kind

Wie die Arbeit mit dem Inneren Kind Blockaden dauerhaft lösen kann
Psycho-Kinesiologie & EMDR

Psycho-Kinesiologie kann bei verschiedenartigen Problemen helfen

EMDR – die Traumatamethode, die tief geht und trotzdem leicht verträglich ist

Zwei Methoden gemeinsam: EMDR und Farbtherapie in der Psycho-Kinesiologie

Psycho-Kinesiologie – eine effektive Kombination von Kinesiologie und EMDR?

Übersäuerung und Entsäuerung

Was ist Übersäuerung? Teil 1: Reintun

PMS und Übersäueurng

Wie Süßes bei PMS hilft Teil 1: Was ist das Problem?

Wie Süßes bei PMS hilftTeil 2: Wie alles zusammenhängt

Wie Süßes bei PMS hilft Teil 3: Das ist die Lösung

Cellulite, Übersäuerung und Basisches Baden

Cellulite. Wie sie kommt und wie sie geht. Teil 1 – Information

Cellulite. Wie sie kommt und wie sie geht. Teil 2 – Beispiele

Fasten und Basisches Baden

Negative Nebenwirkungen des Fastens. Welche sind das? Wie entstehen sie? Was hilft dagegen?

Eisenmangel und Ernährung

Milchkonsum, Eisen- und Magensiummangel. Wie das zusammenhängt und gelöst werden kann.

Neurodermitis

Neurodermitis – die wunde Grenze. Krankheit, Problem und Lösung

Akne

Akne – die harte Haut. Und wie sie wieder weich und gesund werden kann.

Migräne

Migräne – was hilft? Osteopathie, Psycho-Kinesiologie, Familienstellen/Systemisches Stellen, Basisches Baden, basische Ernährung und andere Lösungswege

Missbrauch

Was ist Missbrauch?

Umschulung und Rückschulung der Händigkeit

Das mache ich mit links, oder?

Zurück zum Links. Zurück zum Leben.

Entscheidungsfindung

Wie finde ich zu einer Entscheidung? Oder: Ich bin mein eigenes Parlament. Teil 1: Fragen

Wie finde ich zu einer Entscheidung? Oder: Ich bin mein eigenes Parlament.Teil 2: Antworten

Wie finde ich zu einer Entscheidung? Oder: Ich bin mein eigenes Parlament.Teil 3: Taten

Kinesiologieausbildung

Kinesiologie-Ausbildung in Berlin – individuell und ganzheitlich

Ausbildung Familienaufstellung / Systemisches Stellen

Ausbildungsseminare Familienaufstellung in Berlin bei Andrea Hofmann

Ausbildungsseminarsuche

Wie finde ich das passende Ausbildungsseminar für alternative Heilmethoden?

Weitere Webseiten von Andrea Hofmann

Andrea Hofmann, Beratung, Coaching, Psychotherapie

www.andrea-hofmann.de

Basisches Baden

www.basischesbaden.de

basisch gesund – Onlineshop zu basischer Gesundheit & mehr

www.basisch-gesund.de

Kinesiologie, EMDR & Psycho-Kinesiologie

studio-kinesiologie.de